• begeisterte fans
  • banner 2020l
  • banner tsv bonn 1695
  • tsv bonn - regionalliga nordrhein herren
  • banner difense
  • tsv bonn - regionalliga nordrhein frauen
  • tsv bonn - regionalliga nordrhein frauen
  • tsv bonn - regionalliga nordrhein herren
  • E-Jugend
  • banner minis 2018 19
  • banner tsv bonn 1692
  • tsv bonn - regionalliga nordrhein frauen
  • tsvbonn header 2
  • tsv bonn - regionalliga nordrhein frauen
  • tsv bonn - regionalliga nordrhein herren
  • tsv bonn - regionalliga nordrhein frauen
  • team time out
  • treue Fangemeinde
  • Auslösehandlung
  • Übersicht
  • Regionalliga Nordrhein Herren 2020/21
  • Defense
  • Freude - Joy - Joie
  • TSV Bonn rrh. Frauen I - Regionalliga Nordrhein 2020/21
  • Dynamik
  • Handball - Jugendarbeit
  • unsere Minis ...
  • Begeisterung und immer viel Gesprächsstoff
  • Sportstadt Bonn
  • Unser Handballshop
  • Athletik
  • unbedingter Wille
  • Team Time Out
  • Taktik
joomla templates top joomla templates template joomla

Blue & Yellow Press today

Geschrieben von Saulus am . Veröffentlicht in News

Die TSV zurück im Trainingsalltag

Ist scheinbar gerade doch keine gute Zeit für schöne Träumereien und verklärte Wunschvorstellungen der Beueler Handballer. Aber wir werden bei Zeiten auf das „Thema non grata“ zurückkommen. Versprochen!

Ringarena Mai 2020

Unterdessen streben die Aktiven der TSV in die „neue Normalität des Trainingsalltages“ zurück. Mit großem Erfolg!

Florian Benninghoff-Lühl:
„Alles hat gut funktioniert. Besonders die hohe Trainingsbeteiligung hat uns in dieser Phase überrascht und sehr gefreut.“

Super Job! Annähernd zwei Trainingswochen sind jetzt vorbei und alle Jugendteams haben mehrfach unter außergewöhnlichen Bedingungen trainiert. Nicht nur nach dem Eindruck des patrouillierenden Ordnungsamtes hat das alles ganz hervorragend funktioniert. Großes Kompliment an unser Trainerteam! Engagiert, innovativ und mit ganz viel Herzblut. Das war mit Abstand eine glatte Eins mit Sternchen !!! Aber auch unsere Kinder und Jugendliche haben es toll umgesetzt, genauso wie auch das Hygienekonzept dank Paula hervorragend funktioniert hat. Im Paket überragend. Die städtischen Ordnungshüter dürften deutlich mehr Sorgen um die öffentlichen Rasenflächen gehabt haben, als vor einer Ansteckungsgefahr.

Paula Ohm:
„Unser Hygienekonzept ist perfekt umgesetzt worden. Ich musste kaum einmal warnend den Finger heben. Erstaunlich wie schnell und diszipliniert das die Kinder verinnerlichen.“

Minis open air

Selbst die Minis trainieren mit Konzept

Danke an alle Beteiligten und gerne mehr davon. Genauso wird es kommen, denn ab Juni steht sogar die vorsichtige Rückkehr in die Ringarena bevor. „Aber höösch, janz höösch.“ Die Beueler Verantwortlichen werden sich weiter mit gesundem Menschenverstand auf dem 8-Stufenplan des DHB und der Hygieneempfehlungen des LSB NRW bewegen. Kurz zusammengefasst: Vorne Kleingruppe (wie bisher) rein. Desinfizieren, trainieren, desinfizieren und hinten wieder raus - fertig, nächste Gruppe bitte.

Eric Bitzer:

„In dieser Phase sind die Teamplanbücher einfach nur Gold wert.“

D1 open air

D1 muss ackern

Trotzdem dürfte es sich aufgrund der beschränkten Teilnehmerzahl knubbeln, insbesondere wenn im Laufe des Junis auch die Seniorenteams der TSV das Training wieder aufnehmen. Wobei es im neuen Trainingsbetrieb zur Entlastung bis zu den Sommerferien voraussichtlich zu einer Kombination aus Outdoor- und Indoor-Training kommen wird. Aber zumindest wird man in naher Zukunft endlich mal wieder kräftig aufs Tor zimmern können. Wenn das keine prima Perspektive ist!

 

Keine Termine

für den Handball in Bonn

  • autohaus thomas banner quer 1900