• tsv bonn - regionalliga nordrhein frauen
  • banner minis 2018 19
  • team time out
  • tsv bonn - regionalliga nordrhein herren
  • tsv bonn - regionalliga nordrhein herren
  • tsv bonn - regionalliga nordrhein frauen
  • banner 2020l
  • banner difense
  • tsv bonn - regionalliga nordrhein frauen
  • tsv bonn - regionalliga nordrhein frauen
  • begeisterte fans
  • tsv bonn - regionalliga nordrhein herren
  • banner tsv bonn 1695
  • tsvbonn header 2
  • banner tsv bonn 1692
  • tsv bonn - regionalliga nordrhein frauen
  • E-Jugend
  • Sportstadt Bonn
  • unsere Minis ...
  • Taktik
  • Dynamik
  • Regionalliga Nordrhein Herren 2020/21
  • Freude - Joy - Joie
  • Auslösehandlung
  • Defense
  • Athletik
  • TSV Bonn rrh. Frauen I - Regionalliga Nordrhein 2020/21
  • treue Fangemeinde
  • unbedingter Wille
  • Übersicht
  • Unser Handballshop
  • Begeisterung und immer viel Gesprächsstoff
  • Team Time Out
  • Handball - Jugendarbeit
joomla templates top joomla templates template joomla

Blaugelbes Update: Handball made in rrh.

Geschrieben von TS + PB am . Veröffentlicht in News

Hipp, Hipp, Hurra !

E1 am 18.06.2021 1

Der Handball ist zurück. Kein Fake und keine Fotomontage. Das Bild stammt vom Freitag und zeigt unsere zukünftige mögliche E1 vor ihrem ersten Freundschaftsspiel nach rund neun Monaten Pause gegen den Godesberger TV. Irgendwie logisch, denn mit Tobias Swawoll (TSV) und Ralf Runkel (GTV) initiierten dieses Spiel, die sicher positiv verrücktesten Trainer der Region. Gut so! Das die Partie dann auch noch überraschend ansprechend war, deutet auf eine gewisse Spielstärke beider Teams hin, spielte aber am Freitag tatsächlich nur eine untergeordnete Rolle. In jedem Fall beispielhaft !!!

 

 

E1 - Godesberger TV 25:30 (15:13)

Heißer als der Tartanplatz in Beuel-Ost waren wohl nur die beiden Bonner Nachwuchsmannschaften. Bei schwülheißen 35 Grad (im Schatten!), brauchten beide Teams zunächst einige Minuten, um sich an die Gegebenheit im Ollheim/Geislar-Style zu gewöhnen. Benni Runkel vom GTV war der erste Treffer vergönnt, der jedoch postwendend mit einer linken Klebe von Emil Seufert gekontert wurde. Insgesamt entwickelte sich ein flottes Spiel hüben wie drüben, wobei sich beide Teams zunächst mit dem Tore werfen etwas schwer taten. Nach den ersten Viertel - es wurden 4 x 12 Minuten gespielt - war das Spiel bis zum 5:5 ausgeglichen. In ständiger Rotation, kam der TSV-Express anschließend besser in Fahrt und über tolle Doppelpässe häufig zum Erfolg und durfte sich sogar über eine 2 Tore-Führung zur Halbzeit freuen. Im 6 gegen 6 offenbarte der Kreismeister-Aspirant aus dem Schatten der Godesburg einige Schwächen der blaugelben Equipe, die sich prompt in einem 5-Tore Rückstand der Rechtsrheinischen bemerkbar machte. Doch mit unbändigem Einsatz war beim 25:25 Mitte des letzten Viertels wieder der Ausgleich hergestellt. In der Schlussphase wollten die starken Godesberger den Sieg aber doch schon etwas mehr und hatten am Ende mit 25:30 die Nase vorne. Der tatsächliche Gewinner war an diesem Tage aber definitiv der Handballsport und alle teilnehmenden Kids, denn nach der super langen Spielpause war bei jedem einzelnen Akteur die Spielfreude spürbar.

E1 am 18.06.2021 7 Jojo, als souveräne Schiedsrichterin

E1 am 18.06.2021 2 Valentina akrobatisch

E1 am 18.06.2021 3 Newcomer Thore

E1 am 18.06.2021 4 Slalom mit Elias

E1 am 18.06.2021 6  Kämpfer Anton

E1 am 18.06.2021 5  Dynamischer Ole

 

Keine Termine

für den Handball in Bonn

  • autohaus thomas banner quer 1900