• tsv bonn - regionalliga nordrhein frauen
  • tsvbonn header 2
  • tsv bonn - regionalliga nordrhein herren
  • banner tsv bonn 1692
  • team time out
  • banner 2020l
  • begeisterte fans
  • tsv bonn - regionalliga nordrhein frauen
  • tsv bonn - regionalliga nordrhein frauen
  • tsv bonn - regionalliga nordrhein frauen
  • tsv bonn - regionalliga nordrhein herren
  • E-Jugend
  • banner minis 2018 19
  • banner tsv bonn 1695
  • banner difense
  • tsv bonn - regionalliga nordrhein frauen
  • tsv bonn - regionalliga nordrhein herren
  • Sportstadt Bonn
  • Unser Handballshop
  • unbedingter Wille
  • Begeisterung und immer viel Gesprächsstoff
  • Taktik
  • Auslösehandlung
  • treue Fangemeinde
  • TSV Bonn rrh. Frauen I - Regionalliga Nordrhein 2020/21
  • Freude - Joy - Joie
  • Athletik
  • Dynamik
  • Handball - Jugendarbeit
  • unsere Minis ...
  • Übersicht
  • Defense
  • Team Time Out
  • Regionalliga Nordrhein Herren 2020/21
joomla templates top joomla templates template joomla

Blaugelbe News

Geschrieben von inside NRL am . Veröffentlicht in News

Berblinger macht‘s !

TSV mit überraschender Personalie

Manchmal treibt der Sport seltsame Blüten. Da gewinnen die Beueler am 1. Februar ihr Auswärtsspiel bei der HG Remscheid rekordverdächtig mit 34:42 und entledigen sich seinerzeit im Grunde aller Abstiegssorgen, brachten damit aber andererseits ihren Gegner und nicht zuletzt auch deren (Ex-)Trainer in allergrößte Bedrängnis, was wenige Wochen später dann auch prompt zur Trennung der sportlichen Liaison im Bergischen führte. Der Name des geschassten HGR Übungsleiters? Na klar, Frank Berblinger. Und genau der gute Frank wird nach der vermaledeiten Zwangspause hoffentlich bald irgendwann zum neuen Headcoach in der TSV Bonn gekürt.

Blaugelb today

Geschrieben von und auf dem Trainermarkt am . Veröffentlicht in News

TSV und JSG stellen neues Jugendtrainerteam vor

Fernrohr

Theoretisch wäre es spätestens diese Woche losgegangen - theoretisch. Praktisch aber verhindern die bekannten Einschränkungen vorläufig den Start in das neue Handballjahr 2020/2021. Die Sach- und Gefühlslage spricht aber leider eindeutig dafür, dass dieses Wachkoma für den Handballsport ein doch sehr viel längerer (Un-)Zustand werden wird. Doch gerade in diesen blutleeren Zeiten ist es kein Fehler, sich zumindest organisatorisch gut auf die Rückkehr in die Sporthalle vorzubereiten. Darüber zu berichten und zu lesen tut außerdem der geschundenen (Handball-) Seele gut.

Keine Termine

für den Handball in Bonn

  • autohaus thomas banner quer 1900