joomla templates top joomla templates template joomla

Blaugelbes Update: Handball made in rrh.

Geschrieben von Butler Stevens am . Veröffentlicht in News

Was vom (Spiel) Tage übrig blieb

wE am 05.12.2021 

Die Lage ist ernst und sicher nicht übertragbar auf das leicht melancholische US-Filmdrama „Was vom Tage übrig blieb“ aus dem Jahre 1993 mit der wunderbaren Emma Thompson und dem einzigartigen Sir Anthony Hopkins in den Hauptrollen. Und doch könnte der aktuelle Beueler Handballspieltag - ähnlich wie der hoch dekorierte Blockbuster - bei genauer Betrachtung ebenso als „stimmungsvolles Sittengemälde“ der hiesigen Lage im Winter anno 2021 herhalten. Angesichts der höchsten Inzidenz ever und täglich neuer Verordnungen, geht auch der Handballsport verunsichert in das zweite Drittel der Saison. Soll man, kann man, darf man seinen Sport ausüben oder bewegen wir uns schon außerhalb „einer ver-antwortungs-vollen Normalität“ (Danke dafür Laschi)? Die Lage bleibt zwiegespalten. Hat aber nicht auch mal jemand gemeint, wir müssten lernen, mit dem Virus zu leben und den Alltag damit sicher zu gestalten? Dann Bitteschön! Nichts anderes versuchen wir gerade im Handball.

 

Blaugelbes Update: Handball made in rrh.

Geschrieben von Johannes am . Veröffentlicht in News

Im Anfang war das Wort

tsv logo

Man soll ja nicht unken, aber etliche Spielabsagen an diesem Wochenende könnten die dunklen Vorboten einer unfreiwillig vorgezogenen Weihnachtspause sein. Nein, keine Lust schon wieder zu spekulieren. Genießen wir jeden Handballspieltag, solange es noch geht.

Das Wochenende rund um den 1. Advent hat jedenfalls nochmal gehörig Lust auf mehr gemacht, weil er teils spektakuläre Partien und einige wichtige Siege für TSV und JSG gleichermaßen bereithielt. Jede Menge Stoff zum Erzählen und diesmal überhaupt kein Platz für irgendwelche Illustrationen …

 

Bonn-Beueler Update: Handball made in beidrheinseitig

Geschrieben von PB für Icke am . Veröffentlicht in News

Der Erfinder der 3:2:1

TSV Logo sw 

 Team 83 2

TSV anno 1983 mit Coach Icke (2. links oben)

Die TSV Bonn verabschiedet sich von Icke Lück

Manchmal passt der Tag, wie die berühmte Faust aufs Auge. Denn an diesem verregneten Totensonntag anno 2021 ist es für die TSV Bonn eine traurige Pflicht, aber gleichzeitig auch eine große Ehre, sich auf diesem Weg gebührend von einem großen Sportsmann, unserem Freund und Ex-Trainer, Burkhard „Icke“ Lück zu verabschieden, der bereits vor gut einer Woche im Alter von 77 Jahren verstarb. Unser Mitgefühl gilt Birgit, Silvia und Harald sowie allen Anverwandten.

 

für den Handball in Bonn

  • autohaus thomas banner quer 1900