• tsv bonn - regionalliga nordrhein frauen
  • banner 2020l
  • tsv bonn - regionalliga nordrhein frauen
  • tsvbonn header 2
  • banner tsv bonn 1692
  • tsv bonn - regionalliga nordrhein herren
  • tsv bonn - regionalliga nordrhein frauen
  • tsv bonn - regionalliga nordrhein herren
  • banner difense
  • banner minis 2018 19
  • tsv bonn - regionalliga nordrhein frauen
  • begeisterte fans
  • tsv bonn - regionalliga nordrhein frauen
  • tsv bonn - regionalliga nordrhein herren
  • banner tsv bonn 1695
  • E-Jugend
  • team time out
  • Athletik
  • Auslösehandlung
  • Freude - Joy - Joie
  • Unser Handballshop
  • Begeisterung und immer viel Gesprächsstoff
  • Regionalliga Nordrhein Herren 2020/21
  • TSV Bonn rrh. Frauen I - Regionalliga Nordrhein 2020/21
  • Dynamik
  • Defense
  • unsere Minis ...
  • Sportstadt Bonn
  • treue Fangemeinde
  • Team Time Out
  • unbedingter Wille
  • Übersicht
  • Handball - Jugendarbeit
  • Taktik
joomla templates top joomla templates template joomla

JSG Update: Handball made in Bonn

Geschrieben von T.S .+ P.B. am . Veröffentlicht in News

Es lockert und lockert: „Ringarena öffne dich!“

JSG mC2 22.06.2021 1

JSG Bonn mC2 - HSG Euskirchen 49:22 (29:14 / 14:5)

Wo die E1 schon gespielt hat, konnte auch das zweite „Swawoll-Team“ nicht weit sein. Dank der jetzt doch endlich deutlich fallenden Inzidenz in Bonn, wurde nun auch die Beueler Ringarena für den Handball wieder frei gegeben, was die von Tobias trainierte männliche C2-Jugend der JSG Bonn prompt zum ersten Testspiel seit mehr als acht Monaten nutzte.

 

 

Das Spektakel fand zwar noch ohne Zuschauer statt, aber dank des emsigen JSG-Funktionärs, Bernd Binnenbruck, konnten (nicht nur) die interessierten Eltern die Partie trotzdem per Livestream an den Bildschirmen verfolgen. Dabei setzte Technikfreak Binnenbruck auch erstmals eine 2-Perspetiven-Technik ein. Selten konnte ein Spiel in der Großsporthalle Ringstraße übersichtlicher verfolgt werden.

JSG mC2 22.06.2021 2

Sportlich gelang für die Bonner gegen das ambitionierte Team aus Euskirchen ebenfalls ein Auftakt nach Maß. Auf Grundlage der eigenen, kompakten Abwehr, liefen die JSG-Jungs von Beginn an Gegenstöße, was bereits nach dem ersten Drittel ein respektables 14:5 auf die Anzeigetafel zauberte. Abschnitt zwei und drei verliefen nach ähnlichem Muster, wobei sich der D-Jugendliche Luka Kersten zur Entdeckung des Tages mauserte. Über den 30. Treffer durch Urs, der sich damit den Kuchendienst für das nächste Spiel gesichert hat, und das 40. durch Jonas, der die passenden Getränke beisteuert, war das Endergebnis nicht nur leistungsgerecht, sondern ganz sicher auch das Resultat der vielen Trainingseinheiten auf dem Tartanplatz in Beuel-Ost.

Keine Termine

für den Handball in Bonn

  • autohaus thomas banner quer 1900