• tsv bonn - regionalliga nordrhein herren
  • begeisterte fans
  • banner minis 2018 19
  • tsv bonn - regionalliga nordrhein frauen
  • tsv bonn - regionalliga nordrhein frauen
  • tsv bonn - regionalliga nordrhein frauen
  • banner tsv bonn 1692
  • banner 2020l
  • tsv bonn - regionalliga nordrhein frauen
  • tsvbonn header 2
  • banner difense
  • tsv bonn - regionalliga nordrhein herren
  • tsv bonn - regionalliga nordrhein frauen
  • team time out
  • banner tsv bonn 1695
  • E-Jugend
  • tsv bonn - regionalliga nordrhein herren
  • Regionalliga Nordrhein Herren 2020/21
  • treue Fangemeinde
  • unsere Minis ...
  • Freude - Joy - Joie
  • Athletik
  • Sportstadt Bonn
  • Begeisterung und immer viel Gesprächsstoff
  • Auslösehandlung
  • Team Time Out
  • Unser Handballshop
  • Defense
  • Dynamik
  • TSV Bonn rrh. Frauen I - Regionalliga Nordrhein 2020/21
  • Taktik
  • Übersicht
  • Handball - Jugendarbeit
  • unbedingter Wille
joomla templates top joomla templates template joomla

Das Team hinter den Teams

Geschrieben von Petra am . Veröffentlicht in News

Drei Fragen an die Warte

Petra Benninghoff Lühl 07.2021

HEUTE:

Petra Benninghoff-Lühl, Ms Moneymaker

 

Eine so noch nie erlebte Handballpause. Ätzend! Der Hunger nach lokaler sportlicher Aktion ist riesengroß. Sehnsucht! Bald soll es wieder losgehen in den Hallen am Mittelrhein und darüber hinaus. Endlich!

 

Es gibt viel zu besprechen.

 

Wie hat Handball-Beuel die Auszeit verkraftet? Wie ist es derzeit um die TSV bestellt? Worauf dürfen sich die Fans der Blaugelben freuen?

 

Wir wollen Antworten liefern und fragen nach - bei den Machern der TSV Bonn rechtsrheinisch und stellen so ganz nebenbei auch einmal das komplette Funktionsteam hinter den Teams vor …

 

HEUTE:
Petra Benninghoff-Lühl
Alter: 59

Position in der Handballabteilung (seit wann und warum):
Sponsoring und „Freundeskreis“ seit: 2017


warum?: gute Frage 😉 – als begeisterte Handballmutter von Florian (gerne) reingerutscht…. 😊

 

1.) Gab es im letzten halben Jahr irgendwelche Aktivitäten oder Besonderes in Deinem Verantwortungsbereich?

 

Hier erging es uns wohl, wie vielen Vereinen. Bisher treue Sponsoren, z.B. aus den Bereichen Fitness oder Gastronomie, hatten und haben schwer zu kämpfen. Das Thema Sponsoring steht hier verständlicherweise aktuell nicht im Vordergrund. Wir stehen aber in gutem Kontakt.

Großes Glück hatten wir da natürlich, dass wir mit SIDEKICK einen neuen Sponsor für die 1. Mannschaften begrüßen durften. Ein großer Dank nochmal an Lotti !!! 😊


Erwähnenswert sind auch Sponsoren wie Auto Thomas, die Augenklinik Roth oder die Anwaltskanzlei Dr. Klassen & Partner, die uns - fast ohne Werbe-Gegenleistung - treu geblieben sind und uns weiter finanziell unterstützen. Top!

 

Dem „Freundeskreis“, erging es ähnlich. Treue Mitglieder blieben dabei – andere haben wir im Laufe der schwierigen Zeit leider (vorerst?) verloren.

 

2.) Wie ist der Stand der Dinge in Deinem Verantwortungsbereich? Wagst Du eine Prognose in die Zukunft?

 

Es gilt nun, wenn die Handballsaison stabil in die Saison starten sollte, alle bestehenden Sponsoren zu kontaktieren und möglichst Neue zu gewinnen.


Hier freue ich mich natürlich auf Ideen und Kontakte aus der gesamten Handballgemeinde.

 

 

3.) Worauf dürfen sich die TSV-Fans in der nächsten Saison freuen und worauf freust Du Dich persönlich?

 

Das wieder Leben in die Ringarena kommt – auch finanzieller Art und auch mit dem „Freundeskreis“ !!!

Persönlich freue ich mich auf spannende Handballspiele, gute Stimmung und lautes Anfeuern – nicht nur gedämpft durch die Maske. Anschließend unbedingt ein gemütliches Beisammensein. Das wär‘ was!

 

Aber alles zu seiner Zeit.


4.)  … ich möchte die Gunst der Stunde nutzen …

- Wofür steht der „Freundeskreis“?


- Zusammenhalt fördern – auch über Altersgrenzen, Ligazugehörigkeiten - und Tabellenplätzen hinaus
- neue Möglichkeiten durch finanziell erweiterte Spielräume eröffnen
- etwas zurückgeben u.v.m.

 

- Wie werde ich Mitglied?


Überweisung mit Spendenquittung (ab 35 Euro) auf das TSV Konto der Sparkasse KölnBonn:
IBAN DE60370501980032919680
wichtig: SPENDE Freundeskreis Handball


(Anschrift für die Spendenquittung nicht vergessen!)


o d e r

Überweisung ohne Spendenquittung – gerne auch als Dauerauftrag:
direkt auf das TSV - Freundeskreiskonto bei der Volksbank:
IBAN DE14 3806 0186 3005 0310 51


(Einzugsermächtigungen sind leider nicht möglich)

Fragen?

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Glück auf und bis bald in der Halle,
Eure Petra

 

Keine Termine

für den Handball in Bonn

  • autohaus thomas banner quer 1900