• tsv bonn 2017 18a
  • tsv bonn 2017 18b
  • banner new 2017a
  • tsv bonn 2017 18g
  • tsvbonn header 2
  • tsv bonn 2017 18d
  • tsvbonn header 21
  • tsv bonn minis ball 2017 18
  • tsv bonn 2017 18e
  • tsv bonn 2017 18h
  • tsv bonn 2017 18c
  • tsv bonn 2017 18f
  • Regionalliga Nordrhein
  • Defense
  • Handball - Jugendarbeit
  • Unser Handballshop
  • unsere Minis ...
  • TSV Bonn rrh. Frauen I
  • Taktik
  • Mannschaftssport
  • Team Time Out
joomla templates top joomla templates template joomla

TSV Bonn rrh. Handball

TSV aktuell, die blaugelben Spieltagsgeschichten

Geschrieben von Santa. Veröffentlicht in Uncategorised

Von eventuellen Weihnachtsmännern

und möglichen Christkindern

Weihnachten in Rech

Nur noch ein Spieltag, dann ist das aktive Handballjahr auch im rechtsrheinischen Bonn schon wieder vorbei. Höchste Zeit also, um heue, am 2. Advent, noch einmal genau hinzuschauen. Welche TSV-Teams spielen eine gute Rolle und wer könnte am Ende sogar mit dem völlig wertlosen, aber prestigeträchtigsten Titel des „Christmas Champion“ ins neue Jahr gehen?

TSV aktuell, die blaugelben Spieltagsgeschichten

Geschrieben von dem Kiez. Veröffentlicht in News

Adventruhe in Beuel für unsere Ladies

e boelk 2014

Eigentlich eine aberwitzige Situation. Um für den Handball im Allgemeinen und seine feminine Sparte im Speziellen ordentlich die Werbetrommel zu rühren, verordnete der Deutsche Handball Bund all seinen Aktiven zum WM-Auftakt vordergründig streng eine allgemeine Spielpause. So ruhte auch in der TSV an diesem Wochenende weitestgehend der Ball, obwohl vermutlich nur die Wenigsten diese ungewollte Ruhe mit den Deutschen Auftaktkrachern am Freitag gegen Kamerun und am Sonntagabend gegen Südkorea in Verbindung gebracht haben dürften.

TSV aktuell, die blaugelben Spieltagsgeschichten

Geschrieben von JvK. Veröffentlicht in News

Der zerbrochene Krug …

 

Waschbecken

… ist ein Klassiker der Weltliteratur, so wie mittlerweile auch der Mittelrheinschlager, Bonn gegen Opladen, zu den Klassikern im hiesigen Handballraum geworden ist. Trotz des wegen Totensonntag eingeschränkten Spielprogrammes, war wieder eine Menge los, rund um die TSV, auch wenn es in Wirklichkeit nicht ganz so wild ablief, wie uns das Foto vom Bagatellschaden auf der Herrentoilette der Ringarena glauben machen will.

 

TSV aktuell, die blaugelben Spieltagsgeschichten

Geschrieben von Super User. Veröffentlicht in News

Wenn der Sport zur Nebensache wird ...

... und Ergebnisse in den Hintergrund rücken. Mit Bestürzung haben wir vom schlimmen Unfall von Erik Meijs und seinen fatalen Folgen erfahren. Das Mitgefühl der TSV Bonn gilt den Angehörigen und natürlich auch allen Sportlern unserer Nachbarn vom 1. BC Beuel.

 

BES-KK: TSV wE - Godesberger TV 15:19 (11:10)

Gegen überraschend stake Godesbergerinnen, wollte nicht wirklich etwas funktionieren. In der Deckung bekam die TSV nie richtig eine klare Zuordnung und die konsequente 1-1-Verteidigung hin. Vorne war das Beueler Spiel viel zu sehr von Einzelaktionen abhängig. So ging die erste Niederlage im fünften Saisonspiel leider in Ordnung.

 

TSV aktuell, die blaugelben Spieltagsgeschichten

Geschrieben von Nick Yoon Kyung-shin. Veröffentlicht in News

Röhrig wird Nationaltrainer von Südkorea

Naja, nicht unmittelbar. Aber vielleicht ja irgendwann mal. Keine Fake News ist jedenfalls, dass man die „Dagmar“ jetzt auch auf der Koranischen Halbinsel kennt. Und das liegt tatsächlich weniger an den Leistungen der Röhrig-Männer, denn die haben sich unglaublicher Weise noch nicht ganz bis nach Südostasien herum gesprochen, sondern ist vielmehr einer allgemeinen Anfrage des bekannten Sportwissenschaftlers, Ohen Kwon (Uni Bielefeld, Stuttgart und Saarland) an die Geschäftsführung der TSV Bonn geschuldet. Herr Kwon führte nämlichem im Auftrag des Korea Institut Sports Science und des Landessportbundes Seoul (https://www.seoulsports.or.kr), eine 27-köpfige Reisegruppe von diversen Koreanischen Trainern (Allgemeinsportler) an, die in der vergangenen Woche zu Besuch in Deutschland waren. Donnerstag Bonn-Beuel. Die Asiaten interessierten sich u. a. für die Organisation des Deutschen Breitensports, sein System und die Struktur sowie die Vor- und Nachteile der Deutschen Vereinslandschaft. Bei Onnebrink & Co. wollten Kwon & Friends einfach mal dem Cheftrainer beim Abschlusstraining für das Ratingen-Spiel über die Schulter gucken.

   TSV Bonn rrh. e. V. - Handballabteilung - 53225 Bonn | Ringstr.75 | Postfach 301526