• tsvbonn header 2
  • tsv bonn - regionalliga nordrhein frauen
  • team time out
  • tsv bonn - regionalliga nordrhein frauen
  • E-Jugend
  • banner 2020l
  • tsv bonn - regionalliga nordrhein herren
  • tsv bonn - regionalliga nordrhein frauen
  • tsv bonn - regionalliga nordrhein frauen
  • tsv bonn - regionalliga nordrhein herren
  • tsv bonn - regionalliga nordrhein herren
  • banner difense
  • begeisterte fans
  • tsv bonn - regionalliga nordrhein frauen
  • banner tsv bonn 1692
  • banner tsv bonn 1695
  • banner minis 2018 19
  • Unser Handballshop
  • Team Time Out
  • Taktik
  • Freude - Joy - Joie
  • Handball - Jugendarbeit
  • Auslösehandlung
  • Regionalliga Nordrhein Herren 2020/21
  • Athletik
  • Sportstadt Bonn
  • Dynamik
  • unbedingter Wille
  • Defense
  • treue Fangemeinde
  • TSV Bonn rrh. Frauen I - Regionalliga Nordrhein 2020/21
  • Begeisterung und immer viel Gesprächsstoff
  • Übersicht
  • unsere Minis ...
joomla templates top joomla templates template joomla

Blue & Yellow Press

Geschrieben von Überraschungsparty am . Veröffentlicht in News

Davids letzte Sause

25.07.2020 Team

 

Das ging schneller als gedacht. Abteilungsleiter Achenbach hatte zuletzt im Sommerinterview ja schon einen würdigen Abschied von Ex-Coach, David Röhrig, angekündigt. Gesagt, getan. Den gestrigen Samstag widmete das Team der Beueler Regionalligamänner exklusiv ihrem ehemaligen Trainer und schenkte ihm nochmals die volle Aufmerksamkeit. Mit einer gepfefferten Sause verabschiedet sich Röhrig auch (vorläufig) von seinem Heimverein, für den er rund 25 Jahre als Spieler und Trainer aktiv war.

25.07.2020 Runde

Aber lassen wir die Melodramatik lieber außen vor. Und ersparen wir uns auch eine detaillierte Auflistung seiner erfolgreichen Projekte bei den Rechtsrheinischen, als u. a. äußerst talentierter Auswahlspieler, Torschützenkönig, Bundesliga Jungtrainer, Frauenversteher oder zuletzt als innovativer und erfolgreicher Regionalliga-Coach. Nein, der Bursche ist immer noch keine 30! Und außerdem ist die Geschichte ja keinesfalls zu Ende geschrieben, denn es wird bekanntermaßen nur ein vorläufiger Abschied, bis zu seinem TSV-Comeback - hoffentlich irgendwann. Wäre die Geschichte „normal“ verlaufen und die Knie von David wären nur halb so malad gewesen, müssten wir jetzt sowieso noch nicht großartig über den „Ex-Trainer Röhrig“ berichten, sondern eher über seine ausklingende Spielerkarriere.

 25.07.2020 Axel David

Und vermutlich genau darum verlief der gestrige Tag auch nicht im hoch feierlichen Rahmen, sondern erinnerte eher an einen coolen Tag der leider ausgefallenen Mannschaftstour. Lockeres Cometogether am späten Vormittag mit den Jungs, eine nervenaufreibende, epische Schlacht im Paintball-Jungle und abends dafür entspanntes Chillout in Axel‘s Wellness Oase (Danke dafür, wie immer überragend). Das war inhaltlich nicht durchgängig politisch korrekt und jugendfrei, dafür aber Corona-konform und hat vor allem allen Beteiligten großen, großen Spaß gemacht.

 

Und genau so war es geplant. Bezahlt wurde der Abschied dann mit einem zünftigen Kopfschmerzen-Sonntag. Aber auch das ist ja nicht unbedingt etwas völlig Neues. Die dürften aber zukünftig rar gesät sein, wenn Profi Röhrig seiner Gruppe von Hochtalentierten in Dormagen ein asketisches und zielstrebiges Handballleben vorzeichnet. Aber auch das wird er im Griff haben und darf sich dabei der vollen Rückendeckung aus Beuel gewiss sein.

„Echte Fründe stonn zesamme - alles Gute, David!“

Keine Termine

für den Handball in Bonn

  • autohaus thomas banner quer 1900